Über Volker

Volker Wiedemann wurde vor etlichen Jahren in einer kleineren Stadt nicht gerade am Nabel der Welt geboren. Seine Mutter war einfache Einzelhandelsverkäuferin, seinen leiblichen Vater hatte er nur wenige Male zu Gesicht bekommen. Das Geld, das sein Stiefvater als einfacher Firmenarbeiter verdiente, reichte für alle zwingenden Notwendigkeiten. Besondere Erlebnisse waren äusserst selten an der Tagesordnung. Bereits im Kindergarten erkannte er den Unterschied zwischen wohlhabenden Menschen und seinem Elternhaus. Und schon damals hat sich sein innigster Wunsch manifestiert: raus aus diesem einfachen Leben, hin zu einem Leben in Fülle, Glück, Harmonie und Liebe. Und so eignete er sich sogar schon in jungen Jahren gewisse handwerkliche Fähigkeiten an, um frühzeitig auf eigenen Beinen stehen zu können. Er selbst renovierte sein erstes Jugendzimmer mit 12 Jahren: vom Streichen der Decke, über das Tapezieren der Wände bis hin zum Verlegen des Teppichs. In den Jahren danach folgte eine Bilderbuch-Karriere: Abitur, Studium, Job. 

Und dann kam das Ereignis, das alles veränderte. 

Ein Jobwechsel war geplant. Er kaufte sich also eine der grossen Tageszeitungen, in der die hochkarätigen Stellenanzeigen ausgeschrieben waren. Nachdem in dieser einen Ausgabe nichts Interessantes angeboten wurde, wartete er eine weitere Woche. Er wartete noch eine Woche. Und er wartete noch eine weitere Woche. Bis er feststellen musste, dass keines der Angebote für ihn „sexy“ genug war, um sich darauf zu bewerben. Er ist damals schier verzweifelt, weil er dachte, er ist „falsch“. Denn er wollte endlich wieder einmal zurück in den Job und in das Leben, in dem er sich wohl fühlte. 

Eines war ihm zu dem Zeitpunkt bereits klar: er hat Schwierigkeiten, sich dauerhaft unterzuordnen. In der Vergangenheit ist er manchmal bei den Mitmenschen angestoßen, da er nicht immer den allgemein gültigen Kriterien der Gesellschaft entspricht. Er ist vorlaut, hat zu viel Spaß im Leben, zu große Träume und Wünsche und lebt sein Leben mit einer gewissen Leichtigkeit. Dies sind alles Kriterien, die nicht in einer klassischen Stellenanzeige aufgeführt sind. 

Über Umwege ist er schliesslich zum Unternehmer sowie Speaker und Experte für Mehrwert geworden. Sein Anliegen ist es, möglichst vielen Menschen den Weg in eine glückliche und unabhängige Zukunft zu erleichtern. Er zeigt den Menschen die Vorteile zu einem Leben in Selbstbestimmtheit auf und gibt Impulse, wie jeder diesen Weg findet. Denn nur wenn ein Mensch in sich aufgeräumt hat und mit sich selbst im Reinen ist, kann er sich auf seinen Weg fokussieren; und nur dann können Wunder geschehen.

 

Möchten Sie mehr über den Keynote-Speaker Volker Wiedemann erfahren, dann schauen Sie einmal im Bereich Impressionen nach.

Redner Keynote-Speaker Volker Wiedemann